Datenschutzrichtlinie

Wirksamer Beginn: 25. Mai 2018

Was diese Richtlinie abdeckt

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig, und Sie müssen transparent darüber sein, wie wir Informationen über Sie erfassen, verwenden und weitergeben. Diese Richtlinie soll Ihnen helfen zu verstehen:

Diese Datenschutzerklärung deckt die Informationen ab, die wir über Sie erfassen, wenn Sie unsere Produkte oder Dienstleistungen nutzen oder anderweitig mit uns interagieren (z. B. durch Teilnahme an unseren Veranstaltungen), sofern keine andere Richtlinie angezeigt wird. "AllTracker", "RuSsCiTy", "wir" und "uns" bezieht sich auf Ruslan Ragimov Handel und allen unseren Konzerngesellschaften. Wir bieten eine breite Palette von Produkten, einschließlich unserer Produkte zur Überwachung, Verfolgung und Lokalisierung. Wir beziehen uns auf alle diese Produkte, zusammen mit unseren anderen Dienstleistungen und Websites als "Dienstleistungen" in dieser Richtlinie.

Diese Richtlinie erklärt auch Ihre Entscheidungen darüber, wie wir Informationen über Sie verwenden. Sie haben die Wahl, wie Sie bestimmten Verwendungen von Informationen über Sie widersprechen können und wie Sie auf bestimmte Informationen über Sie zugreifen und diese aktualisieren können. Wenn Sie mit dieser Richtlinie nicht einverstanden sind, greifen Sie nicht zu oder benutzen Sie unsere Dienste nicht und interagieren Sie mit anderen Aspekten unseres Geschäfts nicht.

Welche Informationen sammeln wir über Sie

Wir erfassen Informationen über Sie, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen, wenn Sie unsere Dienste nutzen und wenn andere Quellen uns diese zur Verfügung stellen, wie weiter unten beschrieben wird.

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Wir erfassen Informationen über Sie, wenn Sie diese in die Dienste eingeben oder anderweitig direkt an uns übermitteln.

Konto- und Profilinformationen: Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie sich für ein Konto registrieren, Ihr Profil erstellen oder ändern, Präferenzen festlegen, sich für die Dienste anmelden oder Einkäufe tätigen. Beispielsweise geben Sie Ihre Kontaktinformationen und in einigen Fällen Rechnungsinformationen an, wenn Sie sich für die Dienste registrieren. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren Profilinformationen, die in unseren Services angezeigt werden, einen Anzeigenamen, ein Profilfoto, eine Berufsbezeichnung und andere Details hinzuzufügen. Wir behalten Ihre Einstellungen bei, wenn Sie Einstellungen in den Diensten auswählen.

Inhalt, den Sie uns durch die Verwendung unserer Produkte zur Verfügung stellen: Zu den Services gehören die Ruslan Ragimovs Produkte, die Sie verwenden und in denen wir Inhalte, die Sie posten, senden und empfangen, sammeln und speichern. Dieser Inhalt enthält alle Informationen über Sie, die Sie möglicherweise hinzufügen möchten. Beispiele für Inhalte, die wir nur dann erfassen und speichern, wenn Sie sie beim Überwachen des Dashboards von Ihrem Gerät anfordern, um diese Informationen anzuzeigen:

  • Allgemeine Informationen - um z. B. zu zeigen, ob Ihr Gerät über eine Internetverbindung verfügt, wie gut der Akku geladen ist, wie viel Speicherplatz belegt ist und andere;
  • Aktuelle Geolokalisierung - um Ihnen zu zeigen, wo sich Ihr Gerät gerade befindet;
  • Kalendereinträge - um Ihnen alle Ereignisse anzuzeigen, die Sie auf Ihrem Gerät gespeichert haben;
  • Installierte Anwendungen - um Ihnen alle installierten Anwendungen auf Ihrem Gerät anzuzeigen;
  • Browserverlauf - um Ihnen alle Websites zu zeigen, die Sie von Ihrem Telefon aus besucht haben;
  • Nutzungsstatistiken - um Ihnen Statistiken über die Verwendung von Anwendungen auf Ihrem Gerät zu zeigen;
  • Kontaktliste - um Ihnen alle auf Ihrem Gerät gespeicherten Kontakte anzuzeigen;
  • Kurznachrichtendienst (SMS) - um alle auf Ihrem Gerät gespeicherten Kurznachrichten anzuzeigen;
  • Benachrichtigungen - um alle eingehenden Benachrichtigungen auf Ihrem Gerät anzuzeigen;
  • Anruflisten - um alle eingehenden/ausgehenden/verpassten Anrufe von/zu Ihrem Gerät anzuzeigen;
  • Anrufaufzeichnungen - um Ihnen die Möglichkeit zu geben, eingehende/ausgehende/verpasste Anrufe von/zu Ihrem Gerät zu hören;
  • Gespeicherte/Gelöschte Fotos von Ihrem Gerät;
  • Aufgenommene Bilder - durch die Verwendung der Kamera oder Screenshots des Geräts;
  • Aufzeichnungen der Umgebung - wenn Sie eine Aufnahme mit dem Mikrofon Ihres Geräts anfordern;
  • Andere Anwendungs- und Geräteeinstellungen - um Ihnen die Möglichkeit zu geben, den Service nach Ihren Wünschen einzurichten.

Abhängig von Ihren Anwendungseinstellungen können Sie uns auch Daten bereitstellen, die automatisch an unsere Server gesendet werden, wie zum Beispiel:

  • Gesichtsprotokolle (ein Foto des Benutzers, der das Display einschaltet) - So können Sie sehen, wenn Ihr Telefon gestohlen wurde, wer zuletzt das Display eingeschaltet hat;
  • Standortprotokolle - um die Bewegungen Ihres Geräts innerhalb der letzten Woche zu sehen.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, eine Live-Verbindung mit Ihrem Telefon anzufordern, um Live-Audio vom Mikrofon, Video von der Kamera oder Bildschirmaufnahme vom Display Ihres Mobilgeräts zu streamen. Solche Live-Informationen werden nicht auf unseren Servern gespeichert. Die Technologie für die Live-Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Gerät heißt WebRTC (Web Real-Time Communication). Um den Datenverkehr zu verbinden, wenn es nicht möglich ist, direkt eine Verbindung herzustellen, verwenden wir TURN-Server von Xirsys.com. Bitte beachten Sie die Datenschutzrichtlinie für weitere Informationen.

Inhalte, die Sie über unsere Websites bereitstellen: Zu den Diensten gehören auch unsere Websites, die wir besitzen oder von uns betrieben werden. Wir erfassen andere Inhalte, die Sie an diese Websites senden, einschließlich der von uns betriebenen Social Media- oder Social-Networking-Websites. Zum Beispiel stellen Sie uns Inhalte zur Verfügung, wenn Sie Feedback geben oder an interaktiven Funktionen, Umfragen, Wettbewerben, Werbeaktionen, Gewinnspielen, Aktivitäten oder Veranstaltungen teilnehmen.

Informationen, die Sie über unsere Support-Kanäle bereitstellen: Zu den Services gehört auch unser Kundendienst, bei dem Sie Informationen zu einem Problem mit einem Service einreichen können. Unabhängig davon, ob Sie sich als technischer Kontakt bezeichnen, ein Support-Ticket öffnen, direkt mit einem unserer Vertreter sprechen oder sich anderweitig mit unserem Support-Team in Verbindung setzen, werden Sie gebeten, Kontaktinformationen, eine Zusammenfassung des aufgetretenen Problems und andere Informationen anzugeben Dokumentation, Screenshots oder Informationen, die bei der Lösung des Problems hilfreich sein könnten.

Zahlungsinformationen: Wir sammeln bestimmte Zahlungs- und Rechnungsinformationen, wenn Sie sich für bestimmte kostenpflichtige Dienste registrieren. Beispielsweise bitten wir Sie, bei der Registrierung einen Abrechnungsbeauftragten mit Namen und Kontaktinformationen anzugeben. Wir speichern Ihre Zahlungsinformationen wie Zahlungskartendaten, Sozialversicherungsnummern, Finanzdaten usw. nicht auf unseren Servern. Wir sammeln diese Informationen über sichere Zahlungsverarbeitungsdienste wie:

Informationen, die wir bei der Nutzung der Dienste automatisch erfassen

Wir erfassen Informationen über Sie, wenn Sie unsere Dienste nutzen, einschließlich des Besuchs unserer Websites und bestimmter Maßnahmen innerhalb der Dienste.

Ihre Nutzung der Dienste: Wir behalten bestimmte Informationen über Sie im Auge, wenn Sie einen unserer Dienste besuchen und mit diesen interagieren. Diese Information enthält die von Ihnen verwendeten Funktionen. die Links, auf die Sie klicken; Typ, Größe und Dateinamen der Anhänge, die Sie in die Dienste hochladen; häufig verwendete Suchbegriffe; und wie Sie mit anderen auf den Diensten interagieren.

Geräte- und Verbindungsinformationen: Wir erfassen Informationen zu Ihrem Computer, Telefon, Tablet oder anderen Geräten, die Sie für den Zugriff auf die Dienste verwenden. Diese Geräteinformationen umfassen Ihren Verbindungstyp und Ihre Einstellungen bei der Installation, dem Zugriff, der Aktualisierung oder der Nutzung unserer Dienste. Wir erfassen außerdem Informationen über Ihr Betriebssystem, den Browsertyp, die IP-Adresse, die URLs der verweisenden Seiten / Ausstiegsseiten, Gerätekennungen und Absturzdaten über Ihr Gerät. Wir verwenden Ihre IP-Adresse und / oder Ländereinstellungen, um Ihren Standort näher zu bestimmen und Ihnen ein besseres Service-Erlebnis zu bieten. Wie viele dieser Informationen wir sammeln, hängt vom Typ und den Einstellungen des Geräts ab, das Sie für den Zugriff auf die Dienste verwenden.

Cookies und andere Tracking-Technologien: AllTracker und unsere Partner von Drittanbietern, wie unsere Werbe- und Analysepartner, verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien (z. B. Web Beacons, Gerätekennungen und Pixel), um Funktionalität bereitzustellen und Sie über verschiedene Dienste und Geräte hinweg zu erkennen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Cookies and Tracking Notice, die Informationen darüber enthalten, wie Sie diese Cookies und Tracking-Technologien steuern oder deaktivieren können.

Andere Dienste, die Sie mit Ihrem Konto verknüpfen: Wir erhalten Informationen über Sie, wenn Sie mit unseren Diensten Dienste von Drittanbietern nutzen. Wenn Sie beispielsweise ein Konto erstellen oder sich mit Ihren Google-Anmeldedaten bei den Diensten anmelden, erhalten wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse gemäß den Einstellungen Ihres Google-Profils, um Sie zu authentifizieren. Die Informationen, die wir erhalten, wenn Sie Dienste mit einem Dienst eines Drittanbieters verwenden, hängen von den Einstellungen, Berechtigungen und Datenschutzrichtlinien ab, die von diesem Drittanbieterdienst gesteuert werden. Sie sollten die Datenschutzeinstellungen und Hinweise in diesen Drittanbieterdiensten immer überprüfen, um zu verstehen, welche Daten uns mitgeteilt oder mit unseren Diensten geteilt werden können.

Wie wir Informationen verwenden, die wir sammeln

Wie wir die von uns gesammelten Informationen verwenden, hängt zum Teil davon ab, welche Services Sie verwenden, wie Sie sie verwenden und welche Präferenzen Sie uns mitgeteilt haben. Nachfolgend finden Sie die spezifischen Zwecke, für die wir die Informationen verwenden, die wir über Sie sammeln.

Um die Dienste zur Verfügung zu stellen und Ihre Erfahrung zu personifizieren: Wir verwenden Informationen über Sie, um Ihnen die Dienste zur Verfügung zu stellen, einschließlich der Verarbeitung von Transaktionen mit Ihnen, der Authentifizierung bei der Anmeldung, der Bereitstellung von Kundensupport sowie der Bedienung und Wartung der Dienste. Wir können Ihre E-Mail-Domain dazu verwenden, Ihre Zugehörigkeit zu einer bestimmten Organisation oder Branche zu ermitteln, um den Inhalt und die Erfahrung, die Sie auf unseren Websites erhalten, zu personalisieren. Wenn Sie mehrere Services verwenden, kombinieren wir Informationen über Sie und Ihre Aktivitäten, um eine integrierte Erfahrung zu bieten, die es Ihnen ermöglicht, Informationen von einem Service zu finden, während Sie von einem anderen suchen oder relevante Produktinformationen präsentieren.

Für Forschung und Entwicklung: Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, unsere Dienste für Sie intelligenter, schneller, sicherer, integrierter und nützlicher zu gestalten. Wir nutzen kollektives Lernen darüber, wie Menschen unsere Services und Feedback direkt nutzen, um Trends, Nutzung, Aktivitätsmuster und Bereiche für die Integration und Verbesserung der Services zu identifizieren und zu identifizieren. Außerdem testen und analysieren wir bestimmte neue Funktionen mit einigen Benutzern, bevor wir die Funktion für alle Benutzer bereitstellen.

Mit Ihnen über die Dienste kommunizieren: Wir verwenden Ihre Kontaktinformationen, um Transaktionskommunikationen per E-Mail und innerhalb der Services zu senden, einschließlich der Bestätigung Ihrer Käufe, Erinnerung an den Ablauf von Abonnements, Beantwortung Ihrer Kommentare, Fragen und Anfragen, Bereitstellung von Kundensupport und technischen Benachrichtigungen, Updates und Sicherheitswarnungen und administrative Nachrichten. Diese Kommunikation ist Teil der Dienste und in den meisten Fällen können Sie diese nicht deaktivieren. Wenn eine Deaktivierung verfügbar ist, finden Sie diese Option in der Kommunikation selbst oder in Ihren Kontoeinstellungen.

Vermarktung, Vorantreiben und Förderung der Zusammenarbeit mit den Diensten: Wir verwenden Ihre Kontaktinformationen und Informationen darüber, wie Sie die Dienste verwenden, um Werbemitteilungen zu senden, die für Sie von besonderem Interesse sein könnten. Diese Kommunikation zielt darauf ab, das Engagement zu fördern und zu maximieren, was Sie aus den Diensten herausholen, einschließlich Informationen zu neuen Funktionen, Umfrageanfragen, Newslettern und Ereignissen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Wir kommunizieren auch mit Ihnen über neue Produktangebote, Aktionen und Wettbewerbe. Sie können steuern, ob Sie diese Mitteilungen erhalten, wie nachstehend unter "Opt-out-Kommunikation" beschrieben.

Kundendienst: Wir verwenden Ihre Informationen, um technische Probleme zu lösen, auf die Sie stoßen, um auf Ihre Hilfeanfragen zu reagieren, um Absturzinformationen zu analysieren und die Dienste zu reparieren und zu verbessern.

Für Schutz und Sicherheit: Wir verwenden Informationen über Sie und Ihren Service, um Konten und Aktivitäten zu überprüfen, verdächtige oder betrügerische Aktivitäten zu überwachen und Verstöße gegen Service-Richtlinien zu identifizieren.

Mit Ihrer Zustimmung: Wir verwenden Informationen über Sie, wenn Sie uns zu einem bestimmten, oben nicht aufgeführten Zweck zugestimmt haben. Zum Beispiel können wir Testimonials oder Kundenberichte veröffentlichen, um die Services mit Ihrer Erlaubnis zu bewerben.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung (für EWR-Nutzer): Wenn Sie eine natürliche Person im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) sind, erheben und verarbeiten wir Informationen über Sie nur, wenn wir im Rahmen der geltenden EU-Rechtsvorschriften entsprechende Rechtsgrundlagen haben. Die rechtlichen Grundlagen hängen von den Diensten ab, die Sie verwenden und wie Sie sie verwenden. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten nur sammeln und verwenden, wo:

  • Wir benötigen es, um Ihnen die Dienste zur Verfügung zu stellen, einschließlich des Betriebs der Dienste, Bereitstellung von Kundensupport und personalisierten Funktionen und zum Schutz der Sicherheit der Dienste;
  • It satisfies a legitimate interest (which is not overridden by your data protection interests), such as for research and development, to market and promote the Services and to protect our legal rights and interests;
  • Sie geben uns Ihre Zustimmung zu einem bestimmten Zweck; oder
  • Wir müssen Ihre Daten zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung verarbeiten.

Wenn Sie der Verwendung von Informationen über Sie zu einem bestimmten Zweck zugestimmt haben, haben Sie jederzeit das Recht, Ihre Meinung zu ändern. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die bereits erfolgte Verarbeitung. Wo wir Ihre Informationen verwenden, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, haben Sie das Recht, dieser Verwendung zu widersprechen, in einigen Fällen kann dies jedoch bedeuten, dass Sie die Dienste nicht mehr nutzen.

Wie teilen wir Informationen, die wir sammeln

Wir teilen Informationen, die wir über Sie erfassen, auf die nachfolgend beschriebene Weise, einschließlich im Zusammenhang mit möglichen Geschäftstransfers. Wir verkaufen jedoch keine Informationen über Sie an Werbetreibende oder andere Dritte.

Teilen mit Dritten

Wir teilen Informationen mit Dritten, die uns helfen, unsere Dienste zu betreiben, bereitzustellen, zu verbessern, zu integrieren, anzupassen, zu unterstützen und zu vermarkten.

Dienstleister: Wir arbeiten mit Drittanbietern zusammen, um Website- und Anwendungsentwicklung, Hosting, Wartung, Backup, Speicherung, virtuelle Infrastruktur, Zahlungsverarbeitung, Analyse und andere Dienste für uns bereitzustellen, die möglicherweise den Zugriff auf oder die Nutzung von Informationen über Sie erfordern. Wenn ein Diensteanbieter auf Informationen über Sie zugreifen muss, um Dienste in unserem Auftrag auszuführen, geschieht dies unter genauer Anleitung von uns, einschließlich Richtlinien und Verfahren zum Schutz Ihrer Daten.

Links zu Websites von Drittanbietern: Die Dienste können Links enthalten, die Sie auf andere Websites oder Dienste verweisen, deren Datenschutzpraktiken von unseren abweichen können. Wenn Sie Informationen an eine dieser Websites von Drittanbietern übermitteln, richten sich Ihre Daten nach deren Datenschutzrichtlinien, nicht nach dieser. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzbestimmungen jeder von Ihnen besuchten Website sorgfältig zu lesen.

Soziale Medien und Widgets von Drittanbietern: Einige unserer Dienste enthalten Widgets und Social-Media-Funktionen wie den Facebook-Like-Button. Diese Widgets und Funktionen erfassen Ihre IP-Adresse, die von Ihnen besuchte Seite in den Diensten und legen möglicherweise ein Cookie fest, damit die Funktion ordnungsgemäß funktioniert. Widgets und Social Media-Funktionen werden entweder von Dritten gehostet oder direkt in unseren Diensten gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens, das sie bereitstellt.

Mit Ihrer Zustimmung: Wir geben Informationen über Sie an Dritte weiter, wenn Sie uns dazu einwilligen. Zum Beispiel zeigen wir oft persönliche Zeugnisse von zufriedenen Kunden auf unseren öffentlichen Websites. Mit Ihrer Zustimmung können wir Ihren Namen neben dem Zeugnis eintragen.

Einhaltung von Erzwingungsanträgen und anwendbaren Gesetzen; Durchsetzung unserer Rechte: In Ausnahmefällen können wir Informationen über Sie an Dritte weitergeben, wenn wir der Ansicht sind, dass eine Weitergabe erforderlich ist, um (a) geltende Gesetze, Vorschriften, rechtliche Verfahren oder behördliche Anforderungen zu erfüllen, einschließlich zur Erfüllung nationaler Sicherheitsanforderungen, (b) Durchsetzung unserer Vereinbarungen, Richtlinien und Servicebedingungen, (c) Schutz der Sicherheit oder Integrität unserer Produkte und Dienstleistungen, (d) Schutz von AllTracker, unserer Kunden oder der Öffentlichkeit vor Schaden oder illegalen Aktivitäten oder (e) Reaktion auf einen Notfall, der Wir glauben nach Treu und Glauben, dass wir Informationen offenlegen müssen, um den Tod oder die schwere Körperverletzung einer Person zu verhindern.

Wie speichern und sichern wir Informationen, die wir sammeln

Informationsspeicherung und Sicherheit

Wir nutzen die Google Cloud Platform, um Ihnen unsere Dienste bereitzustellen und die von uns gesammelten Informationen zu hosten. Alle sensiblen Informationen werden über die Secure Socket Layer (SSL) -Technologie übertragen. Weitere Informationen dazu, wo wir Ihre Informationen speichern, finden Sie auf der Google Cloud-Hosting-Infrastrukturseite. Weitere Informationen zu Sicherheit und Datenschutz der Google Cloud Platform finden Sie auf ihrer Website, hier.

Wir verwenden die Technologie von Google Firebase Cloud Messaging, um Ihre Anfragen von Ihrem Dashboard an Ihr Mobilgerät und die Google Firebase Realtime Database zu senden, um die Informationen von Ihrem Mobilgerät an Ihr Dashboard zurück zu übertragen. Alle Kontoinformationen, die in unserer Datenbank gespeichert sind, werden auf sicheren Servern gespeichert, auf die nur Personen zugreifen können, die mit speziellen Zugriffsrechten auf solche Systeme berechtigt sind, und müssen die Informationen vertraulich behandeln. Weitere Informationen zu Firebases Sicherheit und Datenschutz erhalten Sie hier.

Obwohl wir Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten implementieren, ist kein Sicherheitssystem undurchdringlich und aufgrund der Natur des Internets können wir nicht garantieren, dass Daten während der Übertragung über das Internet oder während der Speicherung auf unseren Systemen oder anderweitig in unserer Obhut absolut sind sicher vor dem Eindringen von anderen.

Wie lange wir Informationen behalten

Wie lange wir Informationen aufbewahren, die wir über Sie sammeln, hängt von der Art der Informationen ab, die im Folgenden näher beschrieben werden. Nach dieser Zeit werden wir Ihre Daten entweder löschen oder anonymisieren oder, falls dies nicht möglich ist (zum Beispiel, weil die Informationen in Backup-Archiven gespeichert wurden), werden wir Ihre Informationen sicher speichern und bis zur Löschung von jeglicher weiteren Verwendung isolieren ist möglich.

Kontoinformationen: Wir bewahren Ihre Kontoinformationen so lange auf, wie Ihr Konto aktiv ist, und eine angemessene Zeit danach, falls Sie sich entschließen, die Dienste erneut zu aktivieren. Wir bewahren auch einige Ihrer Informationen auf, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen, unsere Vereinbarungen durchzusetzen, den Geschäftsbetrieb zu unterstützen und unsere Dienstleistungen weiterzuentwickeln und zu verbessern. Wenn wir Informationen für Serviceverbesserung und -entwicklung aufbewahren, ergreifen wir Maßnahmen, um Informationen zu beseitigen, die Sie direkt identifizieren, und wir verwenden die Informationen nur dazu, um kollektive Erkenntnisse über die Nutzung unserer Services aufzudecken, und nicht um persönliche Merkmale über Sie zu analysieren.

Marketing-Information: If you have elected to receive marketing emails from us, we retain information about your marketing preferences for a reasonable period of time from the date you last expressed interest in our Services, such as when you last opened an email from us or ceased using your AllTracker account. We retain information derived from cookies and other tracking technologies for a reasonable period of time from the date such information was created.

Wie Sie auf Ihre Informationen zugreifen und diese kontrollieren können

Sie haben bestimmte Möglichkeiten, wenn es um Ihre Informationen geht. Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung dieser Auswahlmöglichkeiten, wie Sie diese anwenden können und welche Einschränkungen gelten.

Deine Entscheidungen:

Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer Daten anzufordern, der Verwendung Ihrer Daten (einschließlich zu Marketingzwecken) zu widersprechen, die Löschung oder Einschränkung Ihrer Daten zu beantragen oder Ihre Informationen in einem strukturierten, elektronischen Format anzufordern. Im Folgenden beschreiben wir die Werkzeuge und Prozesse für diese Anfragen. Sie können einige der Optionen ausführen, indem Sie sich bei den Diensten anmelden und die Einstellungen verwenden, die in den Diensten oder Ihrem Konto verfügbar sind.

Ihre Anfrage und Ihre Auswahl können in bestimmten Fällen eingeschränkt sein: Wenn zum Beispiel Ihre Anfrage Ihre Informationen über eine andere Person preisgeben würde oder wenn Sie Informationen löschen möchten, die uns gesetzlich erlaubt sind oder die zwingende legitime Interessen haben.

Greifen Sie auf Ihre Informationen zu und aktualisieren Sie sie: Unsere Dienste bieten Ihnen die Möglichkeit, über den Service auf bestimmte Informationen über Sie zuzugreifen und diese zu aktualisieren. Sie können beispielsweise auf Ihre Profilinformationen in Ihren Profileinstellungen zugreifen und sie aktualisieren.

Löschen Sie Ihre Informationen: Unsere Dienste geben Ihnen die Möglichkeit, bestimmte Informationen über Sie aus dem Service zu löschen. Sie können beispielsweise Informationen zu Ihrem Konto und dem Konto selbst in Ihren Profileinstellungen löschen. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir bestimmte Informationen möglicherweise zu Protokollierungszwecken aufbewahren müssen, um Transaktionen abzuschließen oder unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Sobald Ihr Konto auf unserem Dienst gelöscht wurde, können Sie sich nicht mehr mit demselben Konto registrieren.

Fordern Sie an, dass wir Ihre Informationen nicht mehr verwenden: In einigen Fällen können Sie uns bitten, nicht mehr auf Ihre Daten zuzugreifen, diese zu speichern, zu nutzen und anderweitig zu verarbeiten, wenn Sie der Meinung sind, dass wir nicht über die entsprechenden Rechte verfügen. Wenn Sie beispielsweise der Meinung sind, dass ein Dienstkonto ohne Ihre Zustimmung für Sie erstellt wurde oder Sie kein aktiver Nutzer mehr sind, können Sie beantragen, dass wir Ihr Konto wie in dieser Richtlinie angegeben löschen. Wenn Sie uns Ihre Zustimmung gegeben haben, Ihre Informationen für einen begrenzten Zweck zu verwenden, können Sie uns kontaktieren, um diese Zustimmung zu widerrufen, aber dies hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung, die zu diesem Zeitpunkt bereits stattgefunden hat. Sie können die Verwendung Ihrer Informationen zu Marketingzwecken auch widerrufen, indem Sie uns wie unten angegeben kontaktieren. Wenn Sie solche Anfragen stellen, benötigen wir möglicherweise Zeit, um Ihre Anfrage zu prüfen und zu erleichtern. Wenn es zu Verzögerungen oder Streitigkeiten darüber kommt, ob wir das Recht haben, Ihre Informationen weiter zu verwenden, beschränken wir die weitere Verwendung Ihrer Daten, bis die Anfrage erfüllt oder der Streitfall gelöst ist.

Opt-out-Kommunikation: Sie können den Erhalt von Werbemitteilungen von uns ablehnen, indem Sie den Link zum Abbestellen innerhalb jeder E-Mail verwenden, Ihre E-Mail-Einstellungen im Menü mit den Einstellungen Ihres Dienstkontos aktualisieren oder uns wie unten angegeben kontaktieren, um Ihre Kontaktinformationen aus unserer Werbe-E-Mail-Liste oder Registrierung zu entfernen Datenbank. Auch nachdem Sie den Erhalt von Werbebotschaften von uns abgelehnt haben, erhalten Sie weiterhin Transaktionsnachrichten von uns bezüglich unserer Dienstleistungen. Sie können einige Benachrichtigungen in Ihren Kontoeinstellungen deaktivieren.

Entscheiden Sie sich für personalisierte Werbung: Möglicherweise können Sie personalisierte Werbung von Google AdSense gemäß diesen Anweisungen deaktivieren.

Deaktivieren Sie die Cookie-Steuerelemente: Relevante browserbasierte Cookie-Steuerelemente werden in unseren Cookies and Tracking Notice beschrieben.

Senden Sie "Do Not Track"-Anforderung: Einige Browser haben "Do Not Track" (DNT) -Funktionen integriert, die ein Signal an die von Ihnen besuchten Websites senden können, um anzuzeigen, dass Sie nicht verfolgt werden möchten. Da es noch kein gemeinsames Verständnis für die Interpretation des DNT-Signals gibt, reagieren unsere Dienste derzeit nicht auf Browser-DNT-Signale. Sie können den Umfang anderer von uns zur Verfügung gestellter Tools zur Steuerung der Datenerfassung und -nutzung nutzen, einschließlich der Möglichkeit, wie oben beschrieben vom Erhalt des Marketings von uns abzusehen.

Weitere wichtige Informationen zum Datenschutz

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden alle Änderungen der Datenschutzrichtlinien auf dieser Seite veröffentlichen, und wenn die Änderungen erheblich sind, werden wir einen deutlicheren Hinweis geben, indem Sie auf den Homepages der Dienste, den Anmeldebildschirmen oder durch eine E-Mail-Benachrichtigung einen Hinweis hinzufügen. Wir werden auch frühere Versionen dieser Datenschutzerklärung in einem Archiv für Ihre Überprüfung aufbewahren. Wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzrichtlinien zu lesen, wann immer Sie die Dienste nutzen, um über unsere Informationspraktiken und die Möglichkeiten, wie Sie Ihre Privatsphäre schützen können, informiert zu bleiben.

Wenn Sie mit Änderungen dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind, müssen Sie die Nutzung der Dienste einstellen und Ihr Konto/Ihre Konten wie oben beschrieben deaktivieren.

Kontaktieren Sie uns

Sie können uns kontaktieren, indem Sie eine E-Mail an support@alltracker.org senden oder eine neue Anfrage in unserem Support-Bereich erstellen.

Archiv

Datenschutzrichtlinie bis 25. Mai 2018